Heilpraktikerin

Eleonore Kannegiesser in Wiesbaden

0611-375052

WILLKOMMEN IN MEINER NATURHEILPRAXIS IN WIESBADEN

Was können wir gemeinsam für Ihre Gesundheit tun? Die Basis für Gesundheit ist ein ausbalanciertes Maß in der Lebensweise. Eine Balance auf allen Ebenen: der spirituellen, der psychischen und der körperlichen Ebene. Bei der Arbeit mit Ihnen widme ich mich als Heilpraktikerin allen drei Aspekten gleichermaßen. Dabei profitieren Sie durch die Kombination von Methoden traditioneller Medizinrichtungen mit modernsten Erkenntnissen der Naturheilkunde.

Warum kommen Krankheiten selten über Nacht?
Mal ehrlich: würden Sie einer kritischen Prognose Glauben schenken, so lange Sie sich wohl fühlen, keine Schmerzen haben und mit „Vollgas“ durchs Leben rasen können? Krankheiten haben in der Regel eine längere Geschichte. Oft beginnen sie unerkannt Jahre zuvor und entwickeln sich schleichend bis zum chronischen, dann nicht mehr übersehbaren, Leiden. Dies ist die Falle, in die wir mehr oder weniger alle tappen. Irgendwann beginnen die Gelenke zu schmerzen, der Cholesterinspiegel spielt verrückt, der Blutdruck ist hoch, das Herz stolpert, die Verdauung ist gestört, Allergien und Hauterkrankungen stellen sich ein! Sie kennen das?

VON MIR ANGEBOTENE METHODEN DER NATURHEILKUNDE:

  • Homöopathie
  • Mikroimmuntherapie (MIT)
  • Frequenztherapie
  • Bioresonanztherapie
  • klassische Naturheilverfahren
  • Ernährungsberatung
  • Kinesiologie/Psychokinesiologie
  • Hypnosetherapie
  • ideolektische Gesprächstherapie
  • Reflexzonen-Behandlung
  • Akupunktur und Moxatherapie
  • Wirbelsäulen-Massage und Chiropraktik

WIE KANN EINE HEILPRAKTIKERIN HELFEN?

Eher heute als morgen sind rechtzeitige Diagnose und konsequentes Gegensteuern gefragt. Hierfür bietet insbesondere der Heilpraktiker ein wirksames Bündel an verlässlichen Diagnosemethoden und therapeutischen Verfahren.

Dabei verstehe ich Naturheilkunde als Komplementärmedizin, also ergänzend und nicht als Alternative zur westlichen Schulmedizin. Es gibt immer Fälle, bei denen es unerlässlich und sinnvoll ist, mit dem behandelnden Arzt zusammenzuarbeiten. Ein Beispiel sind Tumorerkrankungen. Hier kann ein Heilpraktiker mit Naturheilkunde zu einem besseren Allgemeinbefinden des Patienten beitragen.

Für welche Patienten ist meine Arbeit als Heilpraktikerin sinnvoll?
Seien Sie in meiner Praxis herzlich willkommen, wenn Sie mit mir zusammen aktiv an Ihrer Gesundung arbeiten wollen. Denn nur so geht es: gemeinsam.